Logo der Universität Wien

Konzept des Erweiterungscurriculum
Knowledge Creation: Wie neues Wissen und Innovation entstehen

ECTS: 15
Studierbar: erstmalig ab WS 2012/13, jeweils im Wintersemester
Dauer: jeweils 1 Semester

Ziel dieses EC sind die Aneignung der theoretischen Grundlagen für die Entwicklung, Gestaltung und Umsetzung von Wissens- und Innovationsprojekten sowie deren Umsetzung in der praktischen Anwendung.

Im Konzept dieses EC sind Theorie und Praxis eng miteinander verbunden. Für Studierende bedeutet dies eine enge Verzahnung der 
Lehrveranstaltungen sowie der Module.

Markus Peschl
ao.Univ.Prof.Dr.DI.

Department of Philosophy
University of Vienna
Universitaetsstrasse 7 | A-1010 Wien | Austria / Europe
T: +43-1-4277-47624
F: +43-1-4277-47492
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0